1 minute reading time(70 Wörter)

AOPA Austria informiert - Eurocontrol erhebt IFR-Gebühren in Frankreich

Mit Gültigkeit 1. Juli 2019 wurde die EuroControl von der französischen DGAC beauftragt, IFR-Gebühren für Flüge in Frankreich direkt einzuheben.

Diese Gebühren werden eingehoben, sobald ein IFR-Flug von einem der genannten französischen Flugplätze startet.

Zone 1: EUR 172,30 -> Paris CDg und Paris Orly

Zone 2: EUR 212,41 -> siehe Anlage

Im Falle des Zahlungsverzuges kommen Verzugszinsen von 9,68% p.a. zur Anrechnung

Zahlungen werden nur in EUR anerkannt.


1
AOPA Austria informiert: 35. Internationales IGO E...
AOPA Austria informiert -> Transponderpflicht in D...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 11. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)

AUTOR

Gerald Menclik hat noch keine Informationen über s ...

KATEGORIEN

Allgemein
Allgemein
20 Beiträge
Ausbildung
Ausbildung
8 Beiträge
Flightblog
Flightblog
1 Beiträge

AUSBILDUNG

INFOS

PILOTEN

logo footer white 2 minDie Ausbildung zum Privatpiloten

© 1998 - 2019 PILOTEN.AT