MOTORFLUG-FORUM

Von Piloten für Piloten
  1. Robert Michl
    Robert Michl
  2. MOTORFLUG
  3. Dienstag, 09. Oktober 2018
Liebe Freunde,

von einem neuen Mitglied kam die Anregung ob wir nicht eine Frühstücksrunde einmal im Monat einrichten wollen.
Sprich am Sonntag Vormittag brunchen und über AOPA Themen diskutieren.
Was meint ihr dazu? Ist das ein Weg der Euch gefällt? Wollen wir in LOAV starten und dann den Event auch in den weiteren Bundesländern veranstalten?

Eure Meinung wie immer sehr gefragt!

LG Robert
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Finde ich eine super Idee, da kan man auch gleich einen Meinungsaustausch über nicht vorhandene (oder doch vorhandene) AOPA Aktivitäten üben :-)
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 1
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Für Dich an einem schlappen Nachmittag.

Aha? Wegen Reichtums kein Abendbetrieb erforderlich???
LG Axel der Aerotekt


Öffnungszeiten von 08 - 22 Uhr jeden Tag (!) sind für so ein Lokal durchaus satisfaktionsfähig.
Qualität und Service stimmen auch. So what.
VGH
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 2
Akzeptierte AntwortPending Moderation


Die Vorträge des Österreichischen Kuratoriums für Flugsicherheit (http://www.oekf.org/) sind unabhängig von der AOPA. Der Präsident des ÖKF macht übrigens gerade mächtig Karriere; siehe Link.
VGH




Unglaublich, diese vielen Präsidenten heutzutage! Das lässt einen ja richtig vor Ehrfurcht erschaudern......
Und man fühlt sich dann irgendwie ganz klein.


LG Axel der Aerotekt

PS: Position LIPV, on ground
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 3
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Weil Du grad die Flugsicherheitsvorträge erwähnst:
Deren Urahn, die Vorträge des ÖKV (hiessen die so, ich kann mich nicht mehr genau erinnern?) sind doch auch nach Übernahme und Weiterführung der Flugsicherheitsvorträge durch die Aopa eine Zeit lang noch irgendwie parallel weitergelaufen, aber an irgendwelchen seltsamen Orten und hartnäckig zu solchen unmöglichen Terminen und Uhrzeiten. Von denen kommt aber jetzt irgendwie garnichts mehr. Ich hab auch überhaupt nicht mehr an die gedacht, hättest Du mich jetzt nicht dran erinnert. Ist dieses Dreierteam noch mit irgendwelchen Aktivitäten existent, oder haben die sich jetzt endgültig aufgelöst?
Die Termine waren doch immer im Winterhalbjahr, in der irrigen Annahme, dass da sowieso niemand fliegt, oder?


Die Vorträge des Österreichischen Kuratoriums für Flugsicherheit (http://www.oekf.org/) sind unabhängig von der AOPA. Der Präsident des ÖKF macht übrigens gerade mächtig Karriere; siehe Link.
VGH
Referenzen
  1. https://www.austrocontrol.at/unternehmen/medien/presse__news/detail/bmvit_gibt_neue_austro_control_geschaeftsfuehrung_mit_112019_bekannt
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 4
Akzeptierte AntwortPending Moderation
PS: wann hat das Vöslauer Lokal Sperrsunde?


Für Dich an einem schlappen Nachmittag.


Also unser Wickerl hat da ganz andere Geschäftsprinzipien, und das mit Erfolg, wie alle wissen.
Grüsse: Alexander
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 5
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Für Dich an einem schlappen Nachmittag.

Aha? Wegen Reichtums kein Abendbetrieb erforderlich???
LG Axel der Aerotekt
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 6
Akzeptierte AntwortPending Moderation
PS: wann hat das Vöslauer Lokal Sperrsunde?


Für Dich an einem schlappen Nachmittag.
VGH

PS
Sperrsünde wär auch schön.
Referenzen
  1. https://check-in-cafe-bar-lounge-restaurant.business.site/
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 7
Akzeptierte AntwortPending Moderation
PS: wann hat das Vöslauer Lokal Sperrsunde?
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 8
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Also bitte: Ich hoffe, Du hängst Dein Vorhaben nicht allein an meinen Vorlieben auf, warte doch, was die Mehrheit sagt, und dann triff Deine Entscheidungen. Ich trete da lieber in den Hintergrund, mach mich eh schon überall viel zu wichtig ;)

LG Axel der Aerotekt
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 9
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Lieber Axel,

Du kennst mich lange genug - die Uhrzeiten sind flexibel, die Themen vereinsübergreifend. Darum freuen wir uns Euch, daß wir einige Vereine als Mitglieder zählen dürfen.

Schau einfach mal wieder in LOAV vorbei, der Kaffee geht auf mich ...

LG Robert
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 10
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Servus Robert,
ja, wenn es statt morgendlichem Bewegungssturm (der bekanntlich zu nichts führt) derartige Treffen, die kompatibel für nachtaktive Lebensformen sind, gäbe, und die Themen von allgemeinem avaitischen, und nicht nur vereinsspezifischem Interesse wären, würde ich mich dann und wann gerne zu Euch gesellen.

LG Axel der Aerotekt

PS: Die Photographie des Buffets schaut ja kolossal aus - wie lange hat denn das Lokal nächstens geöffnet?
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 11
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Lieber Axel,

vielen Dank für Deine konstruktive Meinung. Gerne können wir auch einen monatlichen Stammtisch an einem Donnerstag oder Freitag Abend fixieren. Der Brunch Vorschlag kam auf, da der neue Flugplatzwirt in LOAV sich sehr um seine Gäste bemüht - schaut selbst: Brunch 2.jpg.
Wenn es nicht von Interesse ist, auch kein Thema :-)

LG Robert
Anhänge
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 12
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Weil Du grad die Flugsicherheitsvorträge erwähnst:
Deren Urahn, die Vorträge des ÖKV (hiessen die so, ich kann mich nicht mehr genau erinnern?) sind doch auch nach Übernahme und Weiterführung der Flugsicherheitsvorträge durch die Aopa eine Zeit lang noch irgendwie parallel weitergelaufen, aber an irgendwelchen seltsamen Orten und hartnäckig zu solchen unmöglichen Terminen und Uhrzeiten. Von denen kommt aber jetzt irgendwie garnichts mehr. Ich hab auch überhaupt nicht mehr an die gedacht, hättest Du mich jetzt nicht dran erinnert. Ist dieses Dreierteam noch mit irgendwelchen Aktivitäten existent, oder haben die sich jetzt endgültig aufgelöst?
Die Termine waren doch immer im Winterhalbjahr, in der irrigen Annahme, dass da sowieso niemand fliegt, oder?
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 13
Akzeptierte AntwortPending Moderation
Naja, dann, wenn ich zu frühstücken pflege, wirst Du das als bettflüchtiger Morgenmensch nicht machen wollen, also werde ich für derlei Umtriebigkeiten zu nachtschlafener Morgenstund persönlich und mit Sicherheit nicht zur Verfügung stehen.
Aber so ganz objektiv als Rat (und wenn ich mich unter tausend Verrenkungen in die etwas verschrobene Psyche der 'Morgenmenschen' hineinzuversetzen versuche, was für mich schon allein eine enorme Seelenakrobatik darstellt), würde ich Dir von sowas eher abraten.
Ich glaub, man muss schon ein absoluter Aopa - Afficionado sein, um ausgerechnet einen Sonntagvormittag für Aopa - Themen opfern zu wollen, Kind & Kegel KInd & Kegel sein, und jegliche aviatische Vergnügung sausen zu lassen, um stattdessen ausgerechnet an Sonntagvormittagen Aopaprobleme auf nüchternen Magen zu wälzen. Wenn das der Vereinsvorstand der Aopa macht - ok, das ziemt ja dem eifrigen Funktionär, aber die breite Masse des Fuss- bzw. Flügelvolkes wird das kaum ein solches Opfer Wert sein.

Erinnere Dich doch nur an Deine eigene Umfrage zum Thema der Flugsicherheitsvorträge:
Herausgekommen ist doch, dass Wochenendtermine absolut unbeliebt sind, schon überhaupt an Vormittagen, und dabei hat es sich sogar noch um spannende Vorträge, und nicht um Aopathemen gehandelt.

LG Axel der Aerotekt

PS: Als konstruktiven Gegenvorschlag bringe ich aber ein, ein Mitternachtstreffen am frühen Donnerstagabend, an wechselnden, attraktiven Lokalitäten anzuberaumen. Bei trockenem Wetter zB beim Bitzinger *) hinter der Oper?

*) Für Nichtwiener: Das ist Wiens elitärster Würstelstand - ein absolutes Muss nach einem Opernbesuch!
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 14
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Du hast auch keine Berechtigung eine Antwort zu erstellen.