Montag, 02. Januar 2023
  7 Antworten
  456 mal gesehen
  Abonnieren
Hier hat die Pilotin wohl echt einen kühlen Kopf bewahrt. Wenn ich mir denke, wie steil es beim Aufsetzen im steinigen Gelände noch dazu gewesen sein muss - Hut ab!

bildschirmfoto-2022-12-29-um-113605-e1672310279692.png

Predazzo – Ein Kleinflugzeug mit drei jungen Personen an Bord musste am Mittwochnachmittag im Trentino auf der Bergruppe des Lagorai auf einer Höhe von 2.100 Metern notlanden. Dabei hat die 22-Jährige Pilotin besonnen reagiert und gravierende Konsequenzen für sich und die beiden Passagiere abwenden können...

https://www.suedtirolnews.it/italien/kleinflugzeug-muss-unweit-von-suedtirol-auf-berg-notlanden

lG, Alex

vor etwa 1 Monat
·
#4192
[quotePost id="4188"]Wieso eigentlich "nahe Südtirol" ?
Das liegt doch nicht in Italien?

wundert sich der Fliegermichi :-)

Naja, jein.
Tirol besteht aus den Landesteilen: Nordtirol, Osttirol, Südtirol und dem Trentin. ...



Genau!
Jedenfalls war es ein Glück, daß es so ein relativ sanfter Hang war, und nicht am höchsten Berg Österreichs, dem Ortler ^^

LG C.


Ich bin am Lagorai schon einige Male vorbei, bzw auch drüber geflogen, zuletzt vor eineinhalb Jahren, bei großteils aufliegenden Wolken, und obwohl das eine meiner Lieblingsstrecken ist, kann das Gebiet bei solchen Wetterlagen ganz schön herausfordernd sein. Wir mussten damals sogar nach Italien in die FMC Area Padova ausweichen, weil alle Pässe zu waren.

LG Axel der Aerotekt

PS: Wann immer möglich, wähle ich die Route über Südtirol und den Trentin, wenn ich Richtung Oberitalien, Piemont, aber auch in die Schweiz oder nach Frankreich fliege. Sehr empfehlenswertes Revier, erschöpfende Wetterplanung vorausgesetzt

Snap_2023.01.03_16h09m56s_002_.jpg

Snap_2023.01.03_16h08m54s_001_.jpg
vor etwa 1 Monat
·
#4191
[quotePost id="4188"]Wieso eigentlich "nahe Südtirol" ?
Das liegt doch nicht in Italien?

wundert sich der Fliegermichi :-)

Naja, jein.
Tirol besteht aus den Landesteilen: Nordtirol, Osttirol, Südtirol und dem Trentin. ...



Genau!
Jedenfalls war es ein Glück, daß es so ein relativ sanfter Hang war, und nicht am höchsten Berg Österreichs, dem Ortler ^^

LG C.

Liebe Grüße Charly

vor etwa 1 Monat
·
#4190
Wieso eigentlich "nahe Südtirol" ?
Das liegt doch nicht in Italien?

wundert sich der Fliegermichi :-)



Ja, da muss es sich um ein Missverständnis im Artikel handeln, sollte wohl "Österreich" gemeint gewesen sein ;)

lG, Alex

vor etwa 1 Monat
·
#4189
Wieso eigentlich "nahe Südtirol" ?
Das liegt doch nicht in Italien?

wundert sich der Fliegermichi :-)


Naja, jein.
Tirol besteht aus den Landesteilen: Nordtirol, Osttirol, Südtirol und dem Trentin.

Die Notlandung "oberhalb von Predazzo" (das eigentlich "Pardatsch" heißt) muß weiter östlich erfolgt sein, sonst hätten die Leute das Biwak kaum erreicht, es sei denn, sie wären alpin ausgerüstet gewesen). Jedenfalls war sie in Tirol, und nicht in Italien, insofern hast Du recht, aber die Zeitung auch, wenn sie das Vorkommnis ins Trentin verortet.

csm_Europaregion-Tirol-Suedtirol-Trentino-Google-Paint-0_22_69ba6b53e0-3615562316.jpg

LG Alexander
vor etwa 1 Monat
·
#4188
Wieso eigentlich "nahe Südtirol" ?
Das liegt doch nicht in Italien?

wundert sich der Fliegermichi :-)

Fliegermichi

vor etwa 1 Monat
·
#4187
Und wie auf Bestellung kommentieren das die ewigen Matschgerer mit erhobenem Zeigefinger ..... :p

LG Axel der Aerotekt

PS: Ich vermute das kommt von andauernden Blähungen durch zu viel rohes Gemüse? :D
vor etwa 1 Monat
·
#4186
respekt, tolle leistung
  • Seite :
  • 1
Noch keine Antwort derzeit.
Deine Antwort
Du kannst eine Umfrage zu Deinem Beitrag hinzufügen:
Antwort zur Abstimmung