Mittwoch, 27. September 2023
  0 Antworten
  679 mal gesehen
  Abonnieren
Einmal ein klares Wort aus berufenem Mund zum Schwachsinn unserer Prüfungsanforderungen beim PPL. Ich denke mir schon lange, daß diese realitätsferne Ausbildung in der Flugplanung von ein paar altersstarrsinnigen Herrschaften künstlich am Leben erhalten wird, weil "wir das ja damals auch so lernen mussten". Bei uns in Österreich noch dazu seit einiger Zeit (wie so manches auch in unserer Retro-Politik) verschärft durch solche Blödheiten, wie keinen Navigationsrechner mehr bei der Prüfung benützen zu dürfen. Vörwärts, auf in die Vergangenheit!

LG CFL

In der Ausbildung einen Streckenflug vorbereiten: »Wie eine Steuererklärung«

gefunden im Fliegermagazin

Liebe Grüße Charly

Noch keine Antwort derzeit.
Deine Antwort
Du kannst eine Umfrage zu Deinem Beitrag hinzufügen:
Antwort zur Abstimmung