MOTORFLUG-FORUM

Von Piloten für Piloten
  1. Robert Michl
  2. MOTORFLUG
  3. Donnerstag, 15. Februar 2018
Guten Morgen, liebes Flügelvolk!

Möchte Euch eine Info aus dem Ministerium nicht vorenthalten:

Sehr geehrter Herr Michl!

HBM Ing. Norbert Hofer hat heute ein persönliches Gespräch mit dem Vorstand der ACG geführt, wo das Thema "Wiederaufnahme GAFOR Info für Österreich" eingehend besprochen wurde zwecks eines zeitnahen positiven Revivals des Tools.

Mit besten Grüßen
Harald Treiber


____________________________________________________
MinR Mag.Harald Treiber

Kabinett des Bundesministers Ing. Norbert Hofer Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Postanschrift: Postfach 201, A-1000 Wien
Büroanschrift: Radetzkystraße 2, A-1030 Wien

Telefon: +43 1 711 62 - 65 8013
Mobil: +43 664 8569367
Fax: +43 1 711 62 - 65 8025
E-Mail: harald.treiber@bmvit.gv.at
Website: http://www.bmvit.gv.at / infothek.bmvit.gv.at


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Hofer Norbert
Gesendet: Montag, 12. Februar 2018 17:13
An: Treiber Harald
Betreff: AOPA Österreich


http://www.aopa.at/home/skydemon-stellt-voraussichtlich-gafor-info-fuer-oesterreich-ein/


Von meinem iPhone gesendet

LG Robert
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hi,
gern geschehen, vielen Dank für Diene Nachricht!

Beste Grüße

Robert
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Das sind gute Nachrichten, vielen Dank für die Bemühungen!

Gruß
Markus
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
DANKE speziell an Dich, Robert!
Das nenne ich mal die gute Nachricht zum Tage!
Es gibt noch Hoffnung...
VGH
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Liebes Flügelvolk,

wie gewohnt, möchte ich Euch gerne wieder mit einem kleinen Update versorgen:

Heute Vormittag erhielt ich einen Anruf von Hr. Vinzenz Mittl /Austrocontrol. Er teilte mir mit, daß die Austrocontrol mit hr. Rob Hart von Skydemon in Kontakt steht und sich bemüht die GAFOR Daten (kostenlos!) zur Verfügung zu stellen.

Es ist zwar noch nicht fertig umgesetzt, jedoch ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen ...

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich für den Einsatz bei den folgenden Akteuren bedanken:

Herr BM Norbert Hofer
Herr MinR Harald Treiber
Herr Dr. Sommerbauer
Herr Vinzenz Mittl
Herr Rob Hart (Skydemon)

... und natürlich Euch, die ihr mir stets den Rücken stärkt !

In diesem speziellen Fall gibt es eigentlich nur Gewinner:

- BMVIT engagiert sich für die GA
- Austrocontrol: Erhöhung der Flugsicherheit durch ein zusätzliches Feature für die VFR Flugplanung
- Pilot*Innen: der geliebte GAFOR wieder im Skydemon enthalten
- Skydemon: Vervollständigung der Wetterdaten

DANKE an ALLE ....

LG Robert
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ja klar, wir träumen alle von der eierlegenden Wollmilchsau, und dem Great Unified Tool für alles. Den Niki Lauda als Experten dafür hätten wir ja schon einmal. Aber der Weg dorthin ist halt mit Kompromissen gepflastert. Wenn ich denke, wie noch vor kurzer Zeit, als ich in der Schulung war, die diesbezüglichen Tools ausgeschaut haben....

LG Axel der Aerotekt

PS: aber klar, beim ACG Bashing bin ich immer ganz vorn dabei - auf sie mit Gebrüll!


Ich finde es toll, dass dieses Gespräch stattgefunden hat - das läßt hoffen!
V.a. ging es ja um die Unmäßigkeit der von der ACG verlangten Gebühren

@Axel:
Ist Dir nicht entgangen das Thema, denn am 14.9. hast Du so treffend wie meist kommentiert:

ja ich hab eh schon festgestellt, dass ich mich nur mehr Gunkel´s Zitat anschliessen kann.
Für dermassen unverschämt hab nicht einmal ich die ACG gehalten

LG Axel der Aerotekt
(das war noch im "guten?" alten Forum, das war für mich jetzt eine Arbeit von 10sek in der Mailbox Deine Kommentare auf die damalige Diskussion zu finden; ich brauch beim Login bzw. aufrufen und finden der Beiträge in dieses Forum leider länger, aber das ist eine andere Sache ...)

UND: ICH (persönlich) finde es extrem hilfreich in meinem Planungstool die GAFOR ROUTES integriert zu sehen!
Ich will eben NICHT x verschiedene Tools aufmachen müssen .. je mehr Tools, je mehr Medien, desto wahrscheinlicher schleichen sich bei Interpretation, Übertrag vom einen zum anderen etc. Fehler ein.

Meine Devise:1 Mastertool und ein Checktool (um nicht nur genau einem Tool 100%ig zu verfallen/vertrauen)..

Just my 2 censt, und die sind verschwindend gering im Vergleich zu den Gebühren der ACG
LG
OE-RFE

P.S.: ROBERT Danke f- die Info! "will keep fingers crossed" - und wenn das nicht hilft, dann drück ich halt die Daumen ;-)
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Alexander, 3:0 für Dich, aber bitte keine Politik hierorts!

Danke, LG Axel der Aerotekt

PS: obwohl´s einen ja schon juckt, das geb ich zu ... ;)
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ja, man wird diese Früchtchen künftig leicht erkennen, die meisten am Schmiss in der Visage ...
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich denke es ist unerheblich welches Tool

Es geht darum, Information die der Sicherheit dient auch den Piloten zur Verfügung zu stellen.

Leider hat die ACG hier vieles an Entwicklung verschlafen, das Homebriefing neu ist mal ein anfang in eine Richtung, aber ein ziemliches Hinterherlaufen ..

Und User, die den GAFOR sehen möchten quasi zum Homebriefing zu "verpflichten" weil die Infos ned (zu vernünftigen Konditionen) weitergegeben werden, ist halt doch ein starkes Stück ..

Aber mal darf der ACG den Veränderungswillen nicht absprechen und auch mal sehen, ob Vernunft und Verhältnismäßigkeit nicht doch wieder einkehren können - diese Chance möge man Ihnen lassen!

Schön finde ich es, dass sich hier jemand für uns einsetzt - und das ist sehr lobenswert!

LG
OE-RFE

P.S.: Schon in der Bibel steht: an Ihren Früchten sollt Ihr sie erkennen (Mt 7,16)
Na dann schau ma mal ...!
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Na dann herzlich willkommen in 'Neuen Forum', Klaus!
Wir freuen uns immer über kompetente Beiträge, und wenn Du in dieser Sache sogar schulst, umso mehr!

LG Axel der Aerotekt

PS: Du hast natürlich recht, was das Medical angeht - aber dengötternseidank ist ja beim Fliegen nur das Langzeit- und das Kurzzeitgedächtnis notwendig, nicht aber das mittelfristige .... ;)
PPS: Oder, wie Konrad Adenauer einmal gesagt haben soll: 'Was interessiert mich der Blödsinn, an den ich gestern noch geglaubt hab?'
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 9
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Also Axel wenn du dich an dein Posting vom 14.9 nicht mehr erinnern kannst, hmhmhm wann läuft dein Medical ab? ????

Spass beiseite, endlich einer der mit uns, nicht gegen uns ist und
by the way, er ist ein echt begabter und äusserst talentierter Pilot noch dazu ??

ps: erster Versuch im Neuen was zu posten, konnte ich mir nicht verkneifen als Skydemon Poweruser der ersten Stunde, sogar SD Schulungen abhaltend ?
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Robert, trotz Alzheimer kann ich mich schon an diese Unterhaltung erinnern.
Ich war nur der Meinung - das ging aus Deinem Beitrag nicht hervor - dass es sich um die frage gehandelt hat, ob der GAFOR prinzipiell für Piloten zur Verfügung steht.

LG Axel der Aerotekt

PS: Aber wenn sich der Herr Bundesminister - was auch immer - für die Luftfahrt Dienliches - einsetzt, dann finde ich dieses Detail der Regierungsarbeit durchaus lobenswert. Über den Rest derselben wollen wir uns, als deklariert unparteipilotisches Medium hier nicht verbreitern.
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 11
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich finde es toll, dass dieses Gespräch stattgefunden hat - das läßt hoffen!
V.a. ging es ja um die Unmäßigkeit der von der ACG verlangten Gebühren

@Axel:
Ist Dir nicht entgangen das Thema, denn am 14.9. hast Du so treffend wie meist kommentiert:

ja ich hab eh schon festgestellt, dass ich mich nur mehr Gunkel´s Zitat anschliessen kann.
Für dermassen unverschämt hab nicht einmal ich die ACG gehalten

LG Axel der Aerotekt
(das war noch im "guten?" alten Forum, das war für mich jetzt eine Arbeit von 10sek in der Mailbox Deine Kommentare auf die damalige Diskussion zu finden; ich brauch beim Login bzw. aufrufen und finden der Beiträge in dieses Forum leider länger, aber das ist eine andere Sache ...)

UND: ICH (persönlich) finde es extrem hilfreich in meinem Planungstool die GAFOR ROUTES integriert zu sehen!
Ich will eben NICHT x verschiedene Tools aufmachen müssen .. je mehr Tools, je mehr Medien, desto wahrscheinlicher schleichen sich bei Interpretation, Übertrag vom einen zum anderen etc. Fehler ein.

Meine Devise:1 Mastertool und ein Checktool (um nicht nur genau einem Tool 100%ig zu verfallen/vertrauen)..

Just my 2 censt, und die sind verschwindend gering im Vergleich zu den Gebühren der ACG
LG
OE-RFE

P.S.: ROBERT Danke f- die Info! "will keep fingers crossed" - und wenn das nicht hilft, dann drück ich halt die Daumen ;-)
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 12
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Aha. Ok, als Nichtskydemonbenutzer muss mir das entgangen sein.
Wird schon zu einem gewissen Verwöhnungseffekt der Skydemonbenutzer beigetragen haben - andererseits find ich es keinen Beinbruch, wenn man in der Flugplanung halt einen kurzen Blick in den nichtintegrierten GAFOR wirft, um ihn danach flugs ad acta zu legen, oder? Was anderes wäre es, wenn sich die Daten laufend aktualisieren würden, aber das tun sie ja maximal mit den Amendments, also für einen üblichen Flug uninteressant.

LG Axel der Aerotekt

PS: stimme Deinem PS vollinhaltlich zu ;) Ein Lichtblick in düsteren Zeiten .....
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 13
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hi,
österr. GAFOR wurde im Skydemon aus Kostengründen deaktiviert.

LG Robert
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 14
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Aus dem Titel hätte ich entnommen, dass es um die GAFOR-Integration in SkyDemon geht.
Da hatte SD ja den Vertrag gekündigt, weil die ACG plötzlich exorbitant höhere Lizenzgebühren verlangt hat.

Doch gut, wenn der Infrastrukturminister selbst Privatpilot ist.
Möge er auch andere notorische Krisen anpacken und Erfolg haben.
VGH

PS
...so kritisch man ihm und seiner Partei gegenüberstehen mag...
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 15
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich steh auf der Leitung:
Den GAFOR - Dienst gibt es doch eh seit Urzeiten, durchgehend und sowohl bei ACG, als auch DWD.
Soeben erst von mir abgerufen ..... ????

LG Axel der Aerotekt

PS: Alles heute "Grün" im Osten - und ich muss hackeln :(
  1. vor über einem Monat
  2. MOTORFLUG
  3. # 1 16
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Du hast auch keine Berechtigung eine Antwort zu erstellen.

NEWSLETTER

Alle Infos zur Privatpiloten-Ausbildung sowie Schnupperflüge an verschiedenen Flugplätzen.

PILOTEN

logo footer white 2 minDie Ausbildung zum Privatpiloten

© 1998 - 2018 PILOTEN.AT