Montag, 11. Dezember 2017
  12 Replies
  15.4K Visits
Kann mir jemand eine gute App für Android empfehlen für die VFR-Flugnavigation? Möchte mich mehr damit beschäftigen und mittlerweile gibt es ja schon einige Sachen.

So wie z.B.VFRnav Flugnavigation

1920563_11.jpg

Danke!
Aerotekt
vor etwa 3 Jahren
Und welches davon ist die eierlegende Wollmilchsau für Apple-Tablets? :o


PPS: Falls das Deiner Entscheidungsfindung hilft:
Air Navigation pro ist die von den genannten in Europa meistverkaufte Navigationssoftware, aber auch Sky Demon hat schon ganz ansehnliche Verkaufszahlen
Aerotekt
vor etwa 3 Jahren
Und welches davon ist die eierlegende Wollmilchsau für Apple-Tablets? :o

Na Du solltest doch als erfahrener Flieger und Techniker wissen, dass es sowas nicht gibt ;)

LG Axel der Aerotekt

PS: Air Navigation pro und Sky Demon sind die Platzhirschen, beide bieten fast das Gleiche, und was man nimmt, ist reine Frage von Gusto & Watschen. Foreflight beginnt sich in Europa langsam bekannt zu machen, ist ebenfalls recht gut, hinkt aber den ersten beiden noch etwas nach, und hat v.a. den Nachteil ziemlich überteuert zu sein. Daneben gibt´s eine Reihe, teilweise sogar kostenloser Applikationen, wie zB 'AirMate', die schon recht nahe an die Fähigkeiten von Air Navigation und Sky Demon herankommen.

Natürlich auch ein paar andere, die einen mehr oder weniger stolzen Preis haben, aber mit Nachteilen verbunden sind, wie zB Jeppesen Flite Deck u.a.
FLUGSCHULE.AT
vor etwa 3 Jahren
Und welches davon ist die eierlegende Wollmilchsau für Apple-Tablets? :o
AdmiralFuchs
vor etwa 3 Jahren
Hi Alex,

bin auch Android-Nutzer und hab mir so ziemlich alle VFR App angeschaut...Die meisten sind irgendwie altmodisch, schwer zu bedienen oder schlichtweg überteuert.
Mein persönlicher Favorit ist eine rechte neue AndroidApp namens SkyMap - the better moving map..

Die App ist im Gegensatz zu anderen angenehm einfach zu bedienen und die Karten sind flüssig und top aktuell... Zeichnet auch die geflogene Route und FlightTimes auf, damit man direkt ins Flugbuch eintragen kann. Farben sind nicht ganz so prikelnd, aber es funzt einwandfrei..

Was mir hier auch besser als bspw. VFRnav gefällt, is dass da Platzrunden direkt mit drin sind,..

Kostenpunkt ist 9,95,- im Jahr (3 Monate wohl frei), mit unbegrenzt Map-Updates was ich eigentlich mehr als fair empfinde.

Playstore Link
Aerotekt
vor etwa 4 Jahren
das tu ich jedesmal, wenn ich auf eine meiner Baustellen ? geh
LG Axel der Aerotekt
Centaline
vor etwa 4 Jahren
Weil ich in dem Wust von Test /TGM Messages schon mal den Überblick verloren habe und jetzt nach Sichtung dieser, den Eintrag gefunden habe ! Außerdem gehe ich ja noch in die Luft !! :D:D
Aerotekt
vor etwa 4 Jahren
negative, nicht vergessen. Ich kenn sie einfach nicht. Meine Beisenfungen erheben auch nie Anspruch auf Vollständigkeit, sondern nur auf (ehrliche) Subjektivität

LG Axel der Aerotekt

PS: warum hast Du mit Deiner Meinung so lange hinterm Berg gehalten?
Centaline
vor etwa 4 Jahren
Mein lieber Axel,
du hast mal wieder Garmin Pilot vergessen. Diese App ist seit kurzen im Preis drastisch gesunken (dank der Konkurrenz von SD und ANP) und bietet Funktionen die keine der beiden von Dir genannten haben (Garmin Connext- direkte Verbindung ins Cockpit, Garmin Databsae Concierge - automatisches updaten aller Garmin DBs im Cockpit und Tablets etc.). Kostet VFR 105 pro Jahr und hat Lizenz für 3 Geräte IOS oder Android ! Hat aber auch eine IFR Version um (glaube ) 155 pro Jahr mit allen karten dieser Welkt (gegen zus. Aufpreis)
Aerotekt
vor etwa 4 Jahren
Wenn man es nicht nur als reines Backup verwendet, schaut die Welt aber anders aus.
Da ich fast ausschliesslich altes Blech fliege, ist AirNav pro - in diesem Fall am iPad - mein PFD.
Das erste Backup ist dann der alte Garmin 296, mit sämtlichen Platzrunden Europas, und das dritte Backup das iPhone, mit ebenfalls AirNav pro, ohne Zusatzkosten für die Software und die Karten.

LG Axel der Aerotekt

PS: Das vierte Backup, das Hinausschauen - naja, ok, bei schönem Wetter schon ......;)
Michael Gruner
vor etwa 4 Jahren
Ich hatte bis zum Erwerb von SkyDemon (Sammelbestellung, die Robert Michl dankenswerter Weise organisiert hatte) das oben angeführte Vfr-Nav in Betrieb. Das Programm kann mM nach wirklich alles, was man als reines backup braucht (und noch viel mehr..). Lief auf meinen Samsung und dann Sony-Android-Handies wirklich stabil und ist auch so programmiert, dass es auf einem typischen Smartphone übersichtlich dargestellt wird. Mit einem 5,-- Autosaugnapf-Halter irgendwo das Handy angepappt, wo es nicht im Weg ist und gut isses. Jahrespreis für das Programm unter € 50,--, also mehr als fair. Ich bin derzeit am Überlegen SkyDemon wieder bleiben zu lassen und (neben den ohnedies immer mehr werdenden onboard-Fernsehern) nur noch VFRNAv als back-backup zu nehmen. Du kannst die meisten Funktionen auch in der Testversion gut ausprobieren.

lG Michael
Herbert der SNKF
vor etwa 4 Jahren
·
#99
Im Allgemeinen kann man fürs Fliegen sagen, dass das Angebot an SW für iZeugs größer ist als für Android.
Vieles wie zB Jeppesen MFD VFR gibt es nur für den angebissenen Apfel.

Meine Empfehlung für Android ist klar SkyDemon (funktionsgleich mit der iOS Version).
Kostet 1x 200€ und dann 100€ / Jahr (IIRC).
Damit ist die Planungs-SW am PC und die App fürs Fliegen (Nav etc.) abgedeckt (je 2 Geräte parallel möglich).
Aerotekt
vor etwa 4 Jahren
·
#97
Alex, es gibt im Wesentlichen zwei Platzhirschen, sowohl für iZeugs, als auch die Androiden.
SkyDemon und Air Navigation pro. Alle andern laufen aus verschiedenen Gründen auf den hinteren Rängen mit.
Ich verwende ANP, also letzteres, sowohl am iPhone, als auch anm iPad.
SD und ANP haben beide so ihre Vorteile und nachteile, es ist wie immer eine Frage von Gusto und Watschen.
ANP kann ich Dir beim nächsten Treffen persönlich vorführen, SD wird von mehreren Kollegen verwendet - mit fällt zB Roman ein, der hier ja auch mitliest. ANP ist unterm Strich um einiges billiger, als SD. In SD gibt’s eine integrierte Basiskarte, vekrorbasiert, im ANP muss/kann man nur die Karten dazukeufen (manche sind gratis), dieman auch braucht.

iPhone Versionen haben i.A. Gegenüber Android Versionen den Vorteil, dass sie immer schon weiter sind, als die Androiden, die halt etwas nachhinken (kleinerer markt - Piloten kaufen überwiegend iPhones/iPads, ich glaub, da sist immer noch so)

LG Axel der Aerotekt
  • Seite :
  • 1
Noch keine Antworten.
Sei der Erste:
Deine Antwort
Du kannst Umfragen zu Deinem Beitrag hinzufügen.
Bewertungs-Optionen

Wenn Du Deinen Standort teilst können andere Mitglieder sehen wo Du Dich aktuell befindest.

Captcha
Um diese Seite vor unbefugten Zugriffen zu schützen bitten wir Dich den Captcha Code einzugeben.

STATISTIKEN

Beiträge
709
Gelöste Beiträge
52
Ungelöste Beiträge
581
Neueste Mitglieder
Anna Zingler