MOTORFLUG-FORUM

Von Piloten für Piloten

Themen mit Tags landegebühren

Kann mir jemand sagen, wie ein Flugzeugeigner oder - halter beim Cost-Sharing den Selbstkostenanteil des Piloten ermittelt bzw. festlegt? Wie würde das die Behörde überhaupt überprüfen können? geht´s da um angemessene Anteile, wie bei einer Steuerprüfung? Beim gecharterten oder Vereinsflugzeug ist es klar, da gibt es fixe Preise, und wenn von denen wenigstens ein symbolischer Euro (bei enger Auslegung) an Selbstbehalt abgezogen wird, dannn wäre der Nachweis erbracht - aber bei einem Flugzeugeige...
Kann mir wer sagen, was derzeit so die VFR-Landegebühren für eine C172 in Wien Schwechat sind? War das letzte mal vor glaube ich 15 Jahren dort. Bilde mir ein, es war so um die 500 ATS. Würde mich interessieren, was es heute kostet, und ob es dort überhaupt noch eine aktive General Aviation gibt, oder eh nur noch Business-Flieger....
  • Seite :
  • 1