Glossar

TermMain definition
Nachbrenner

Vorrichtung die Treibstoff in den Abgasstrom eines Düsentriebwerkes spritzt.

Die Verbrennung des vom Triebwerksauslass kommenden unverbrannten Sauerstoffs und des Treibstoffes ergibt beim Start und in Luftkampfmanövern zusätzlichen Schub.

Nasenschlitze

Öffnungen nahe der Vorderkante eines Flügels. Diese bewirken dass bei hohen Anstellwinkeln mehr Luft über die Flügeloberseite fließen kann wodurch das Eintreten des Strömungsabrisses verzögert wird.

Nasenleisten und -klappen sind weitere sogenannte Hochauftriebsvorrichtungen.

NAV / COM

Ein Funkgerät das die Funktionen von Sprechfunk und Navigationsfunk kombiniert.

ND

Auf dem ND (Navigation Display = Navigationsanzeige) wird die eingespeicherte Flugroute Funkfeuer Flugplätze andere Flugzeuge (durch TCAS) die Daten des Wetterradars und andere wichtige Informationen für die Navigation angezeigt.

Pilot und Copilot haben jeweils ein eigenes ND das Teil des EFIS ist.

NDB

Das Non Directional Beacon (NDB) = ein Funkfeuer das ungerichtete Signale im Nieder- und Mittelfrequenzband (190-535 kHz) sendet.

Heute hauptsächlich für Nicht-Präzisionsanflüge mit NDB und in Verbindung mit den äußeren Markern eines ILS eingesetzt. Der automatischer Radiokompaß (ADF) im Cockpit zeigt zum Funkfeuer.

Nickbewegung / Nicklage

Die Längsneigung eines Luftfahrzeugs d.h. die Bewegung um seine Querachse (Nase hoch oder nach unten) oder der Winkel der Luftfahrzeugnase über bzw. unter dem Horizont.

Zur Betätigung des Höhenruders an der Höhenflosse bewegt der Pilot den Steuerknüppel oder das Steuerhorn nach vorn oder zurück. Druck nach vorne senkt die Nase Zug zurück hebt sie.

Nieselregen

Niederschlagsart bestehend aus sehr kleinen Wassertropfen die mit den Luftströmungen zu treiben scheinen während sie auf ungleichmäßigem Wege niedergehen.

Nieseln unterscheidet sich vom Regen der auf vergleichsweise geradem Wege fällt und von Nebeltröpfchen die sich schwebend in der Luft halten. In Wetterberichten und -vorhersagen wird Nieselregen mit der Abkürzung DZ bezeichnet.

Nimbostratus

Hauptwolkenart von grauer Farbe oft dunkel. Ihr diffuses Aussehen kommt von mehr oder weniger dauernd fallendem Regen oder Schnee der meistens den Boden erreicht.

Eine Nimbostratus-Wolke ist meist dick genug um das Sonnenlicht ganz zu verschlucken.

NM

Die nautische Meile (Nautical Mile = NM) auch Seemeile genannt basiert auf der Länge einer Bogenminute eines Großkreises.

In der Luftfahrt werden Entfernungen und Geschwindigkeiten in nautische Meilen (NM) bzw. Seemeilen pro Stunde (Knoten) gemessen. (siehe auch Maßeinheiten).

1 nautische Meile entspricht 1 852 m.

NN

Normalnull (= Mean Sea Level) bezeichnet die durchschnittliche Höhe der Erdozeane und wird als Bezugsgröße für die geografische Höhe verwendet - der vertikale Abstand eines Luftfahrzeugs von der Meereshöhe.

Die Erhebungen von Flughäfen Gelände und sonstigen Eintragungen auf Navigationskarten werden in geografischer Höhe ausgedrückt.

Normalbedingungen

Willkürlich festgelegte Norm die für meteorologische Berechnungen dient.

In Meereshöhe sind die Normalbedingungen definiert als 29 92 Zoll Quecksilber (1.013 Millibar) und 15° C.

Normalkurve

Kurve mit entweder 3° oder 1 5° pro Sekunde.

Bei kleinen Flugzeugen sind 3° pro Sekunde üblich was zu einer 360°-Kurve in 2 Minuten führt.

Bei großen schnellen Flugzeugen ist die kleinere Rate üblich was zu einer 360°-Kurve in 4 Minuten führt.

Piloten benutzen die Normalkurve beim Fliegen nach Instrumentenflugregeln (IFR). Sie ergibt eine gleichmäßige kalkulierbare und leicht zu kontrollierende Kurvendrehgeschwindigkeit.

Normalkurven sind auch hilfreich wenn der Kursanzeiger ausfällt. Der Pilot kann eine genaue Kurve auf einen bestimmten Steuerkurs fliegen indem er das Flugzeug in Normalschräglage bringt und die Kurve zeitlich dosiert.

NOTAM

Notice To Airmen (NOTAM) = Nachrichten für das Flugpersonal die neue noch nicht veröffentlichte und wichtige Informationen enthalten wie zum Beispiel Gefahren im Luftraum oder Änderung von Einrichtungen Diensten etc.

Nullgradgrenze

Die Höhe in der Atmosphäre in der die Temperatur 0° C beträgt.

Nurflügler

Nurflügler sind Flugzeuge die aus einem einzigen riesigen Flügel bestehen und keine Seiten- oder Höhenruder haben.

Ein typischer Nurflügler ist der amerikanische Tarnkappenbomber B2.

comments powered by Disqus

AUSBILDUNG

INFOS

PILOTEN

logo footer white 2 minDie Ausbildung zum Privatpiloten

© 1998 - 2019 PILOTEN.AT