Glossar

TermMain definition
Ultraleichtflugzeug

Ein Ultraleichtflugzeug ist in Europa ein sehr kleines und leichtes Flugzeug für maximal zwei Personen.

International gibt es unterschiedliche Ultraleicht-Flugzeugklassen mit national variierenden Zulassungsvorschriften. Daher wird der Begriff Ultraleichtflugzeug mehr oder weniger umfassend für Leichtflugzeuge verwendet.

In den USA werden unter „ultralight“ ausschließlich sehr leichte einsitzige Fluggeräte verstanden.

Viele europäische Ultraleichtflugzeuge fallen in den USA unter den Begriff „Light Sport Aircraft“ (LSA).

Umlaufmotor

Umlaufmotoren wurden hauptsächlich in der Frühzeit der Fliegerei eingesetzt. Da man auf der Suche nach leistungsfähigen aber leichten Motoren war wollte man die schwere Wasserkühlung zugunsten der leichteren Luftkühlung aufgeben.

Nachteilig war ein hoher Schmierstoffbedarf (Brennstoff-/Schmierstoffverhältnis von 4:1) und ein hoher Wartungsaufwand.

Außerdem ließ sich das Triebwerk nicht drosseln – die Luftkühlung funktioniert nur bei voller Rotationsgeschwindigkeit.

comments powered by Disqus

AUSBILDUNG

INFOS

PILOTEN

logo footer white 2 minDie Ausbildung zum Privatpiloten

© 1998 - 2019 PILOTEN.AT