TermMain definition
Flugsicherung

Ein Verbund von Kontrolltürmen An- und Abflugkontrollen sowie Streckenkontrollzentren um die Sicherheit und einen effizienten Verkehrsfluss zu gewährleisten.

Die Hauptaufgabe der Flugsicherung (FS) besteht in der Staffelung der nach Instrumentenflugregeln (IFR) fliegenden Luftfahrzeuge aber die FS bietet auch Dienstleistungen für Luftfahrzeuge die nach Sichtflugregeln (VFR) operieren.

Die Funktionen der FS sind in mehrere Bereiche gegliedert:

  1. Die Bodenkontrolle überwacht auf Start- und Landebahnen rollende Luftfahrzeuge.
  2. Der Kontrollturm (Tower) auch Bereichskontrolle genannt wickelt den Flugverkehr in der Umgebung eines Flugplatzes ab indem er die Freigabe für Start bzw. Landung erteilt.
  3. An- und Abflugkontrolle kümmern sich um den Luftraum um einen oder mehrere Flughäfen und die
  4. Streckenkontrollzentren steuern den Flugverkehr zwischen den Flughäfen.
comments powered by Disqus

AUSBILDUNG

INFOS



logo footer white 2 min

© 1998 - 2020 PILOTEN.AT