TermMain definition
Infrarot

Bei Infrarot handelt es sich um elektromagnetische Wellen mit einer Wellenlänge von 800 nm bis 1 mm d.h. geringer als das rote Ende des sichtbaren Farbenspektrums des Lichtes.

Infrarote Strahlung ist eine Wärmestrahlung und wird durch Staub Nebel und andere atmosphärische Trübungen nicht so stark gestreut wie das sichtbare Licht.

Die Luftüberwachung kann mit Hilfe der Infrarotphotographie selbst bei schlechten Wetterverhältnissen klare Bilder über die aktuellen Niederschläge erzeugen.

comments powered by Disqus

AUSBILDUNG

INFOS



logo footer white 2 min

© 1998 - 2020 PILOTEN.AT