Lenticularis

Wolkenart welche die Form mehr oder weniger vereinzelter glatter Linsen oder Mandeln hat.

Diese Wolken treten oft in Formationen orographischen Ursprungs auf dem Resultat von Wellen an der Windschattenseite. In diesem Fall bleiben sie relativ stationär an ihrem Ausgangspunkt (stehende Wolke).

Linsenförmige Wolken gibt es jedoch auch in Regionen ohne ausgeprägte Reliefbildung der Erdoberfläche.

comments powered by Disqus

AUSBILDUNG

INFOS

FORUM

RE: Umrüstung auf bleifreies Flugbenzin
Quoted from Andi on Dienstag, 09. August 2022 Hallo Axel, sorry, dann hab' ich dich da fa...



logo footer white 2 min

© 1995 - 2022 PILOTEN.AT