TermMain definition
Mantelstromtriebwerk

Ein Strahltriebwerk bei dem der größte Teil der Luft die ins Triebwerk gelangt von einem großen Gebläse beschleunigt wird und an der Triebwerksbrennkammer vorbeifließt.

Mantelstromtriebwerke haben weithin die Düsentriebwerke ersetzt bei denen der größte Teil der Luft die ins Triebwerk gelangt durch die Brennkammer fließt.

Mantelstromtriebwerke haben einen viel höheren Wirkungsgrad und sind bedeutend leiser als Düsentriebwerke (siehe auch Düsentriebwerk).

comments powered by Disqus

AUSBILDUNG

INFOS



logo footer white 2 min

© 1998 - 2020 PILOTEN.AT