Torque-Effekt

Der Torque-Effekt bewirkt daß ein (Propeller-) flugzeug entgegengesetzt zur Drehrichtung der Luftschraube leichte Rolltendenzen um die Längsachse zeigt (Propeller-Drehmoment).

Im Reise- Gleit- oder Sinkflug tritt der Effekt aufgrund der niedrigen Drehzahlen nicht auf.

Die meisten Sportflugzeuge haben im Uhrzeigersinn nach rechtsdrehende Propeller. In diesem Fall muss zum Ausgleich des Torque-Effekts während des Steigflugs etwas rechtes Seitenruder gegeben werden.'

comments powered by Disqus

AUSBILDUNG

INFOS

FORUM

RE: beer
LG Axel der Aerotekt...



logo footer white 2 min

© 1995 - 2022 PILOTEN.AT