TermMain definition
Vergaservorwärmung

In der Mischkammer des Vergasers kann sich das Treibstoff-Luftgemisch bis zu 21° C aufgrund des Venturi-Effekts abkühlen.

Vereisungen die bis zum Motorstillstand führen können dadurch auch bei warmen Aussentemperaturen entstehen!

Mittels Vergaservorwärmung kann Luft das durch die heissen Auspuffrohre vorgewärmt wurde dem Vergaser zugeführt werden wodurch eine Vereisung verhindert wird.

comments powered by Disqus

AUSBILDUNG

INFOS



logo footer white 2 min

© 1998 - 2020 PILOTEN.AT