PPL-KOSTEN
EINMALIG & LAUFEND

 

Alle PPL-A Kosten für die Pilotenausbildung sind geschätzte Durchschnittskosten, basierend auf Erfahrungswerten.

Die einmaligen Kosten fallen natürlich nicht sofort an, sondern verteilen sich auf den Zeitraum der Ausbildung, also auf ca. 3-8 Monate!

GEWERBLICHE SCHULE ODER VEREINS-FLUGSCHULE?

 

Ob Du die Ausbildung in einem gewerblich geführten Unternehmen oder in der Flugschule eines Vereins machen möchtest, hängt ganz von dir ab. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile:

 

PRO & CONTRA: GEWERBLICH GEFÜHRTE FLUGSCHULE
  • Professionalisierte Ausbildung
  • Meist hauptamtliche bzw.Berufs-Fluglehrer & "immer" verfügbar
  • Keine Vereinsaufgaben für Mitglieder
  • Schulungsmöglichkeiten bis hin zum Linienpilotenschein (ATPL)
  • Teurer als Vereine.
PRO & CONTRA: VEREINE bzw. VEREINS-FLUGSCHULEN

EINMALIGE
KOSTEN

 

Typische Kosten der Ausbildung zum Privatpiloten in einer professionellen Flugschule bzw. in einem Verein, wo viel ehrenamtlich durchgeführt wird.

Alle Kosten sind Erfahrungswerte, die Dir eine realistische Einschätzung über die Kosten geben sollen, BEVOR Du mit einer Ausbildung beginnst.

 # PPL AUSBILDUNGSKOSTENVON  - BIS
1Fliegerärztliche Erstuntersuchung 200 €  250 €
 2Ausstellung des Flugschülerausweises 100 €  100 €
 3Lehrbücher 125 €  125 €
4Kartenmaterial, sonstiges Zubehör 100 €  100 €
5PPL-Theoriekurs 500 €  600 €
645h Motorflug (ca. 120-170 €) 6.750 €  7.650 €
745h Fluglehrer (ca. 0-45 €) 0 €  2.025 €
8150 Landungen (ca. 2-9 €)300 €  1.335 €
9AFZ (Flug-Funkkurs) 500 € 600 €
10AFZ-Prüfungsgebühr 150 €  150 €
11PPL(A)-Prüfungsgebühr 300 € 300 €
12Language Proficiency400 € 400 €
13Ausstellung des PPL300 € 300 €
 TOTAL EINMALIG 9.775 € -  13.950 €

 

LAUFENDE
KOSTEN

 

Alle Kosten basieren auf 25 Flugstunden und 25 Landungen für 2 Jahre.

#LAUFEND ÜBER 2 JAHREVON - BIS
1Fliegerärztliche Nachuntersuchung120 € 180 €
2Ca. 25 Flugstunden von 120-170 € / h3.000 € 4.250 €
3Ca. 25 Landungen von 9-18 €50 € 300 €
4Verlängerung des PPL(A)60 € 60 €
 TOTAL FÜR 2 JAHRE3.230 € - 4.790 €

Da Fliegen zu Zweit (oder zu Viert = noch günstiger) viel mehr Spaß macht, kann man auf diese Weise alle Flugkosten (Flugzeit und Landungen) halbieren.

Auf´s Jahr gerechnet, und auf Basis von halbierten Kosten für die Flugstunden kommst Du auf laufende Kosten von ca. 850 € - 1.300 € pro Jahr.

 

Somit betragen die laufenden Flugkosten ca. 70-110 € pro Monat.
(Ca. 140-220 € pro Monat, wenn Du die Kosten alleine trägst).

 

AUSBILDUNG

INFOS

PILOTEN

logo footer white 2 minDie Ausbildung zum Privatpiloten

© 1998 - 2019 PILOTEN.AT