1 Minute Lesezeit (137 Wörter)

AOPA Austria informiert: LANDEVERBOTE!

 83. Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz über das Landeverbot für Luftfahrzeuge aus SARS-CoV-2 Risikogebieten


Gemäߧ 25 Epidemiegesetz 1950, BGBl. Nr. 186/1950, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 37/2018, und die Bundesministeriengesetz-Novelle 2020, BGBl. I Nr. 8/2020, wird verordnet:


§ 1. Den der Beförderung von Personen dienenden Luftfahrzeugen, die aus folgenden Regionen oder Ländern abfliegen, ist die Landung in Österreich untersagt:


1. Volksrepublik China,
2. Republik Korea,
3. Islamische Republik Iran,
4. Italienische Republik


§ 2. Diese Verordnung gilt nicht für Frachtflüge, Einsatzflüge, Ambulanz-/Rettungsflüge oder Überstellungsflüge. Des Weiteren kann der Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz eine Ausnahme von § 1 anordnen, wenn dies zur Unterstützung betroffener Länder im Zusammenhang mit dem Auftreten des SARS-CoV-2 notwendig ist.


§ 3. Diese Verordnung tritt zwei Wochen nach ihrem Inkrafttreten außer Kraft.
Anschober


0
Stellungnahme des AOPA Austria Präsidenten zu den ...
AOPA Austria informiert: Rampchecks der ACG
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 28. September 2020

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.piloten.at/

AUTOR

Gäste hat noch keine Informationen über sich angeg...

KATEGORIEN

Breaking News
Breaking News
1 Beiträge
Allgemein
Allgemein
32 Beiträge
Ausbildung
Ausbildung
8 Beiträge
Flightblog
Flightblog
1 Beiträge

AUSBILDUNG

INFOS



logo footer white 2 min

© 1998 - 2020 PILOTEN.AT